Naturwacht Berlin e.V.
Naturwacht Berlin e.V.

Archiv 2015

 

Backtag - alles ging weg wie warme Semmeln!

...breites Brötchensortiment! (Quelle: Naturwachtl)

Unser Wertewochen Backtag am Samstag, den 3. Oktober war ein voller Erfolg!

 

In der Frühe um 5.30 Uhr wurde der Ofen angeheizt und innerhalb von ein paar Stunden wurden kiloweise Mehl zu leckeren Broten, Mohn, Kümmel- und Sesambrötchen verbacken. Der Lehmbackofen lieferte blechweise leckere Butter- und Obstkuchen. Bei schönstem Wetter und einer Tasse Kaffee schmeckten die frischen Backwaren superlecker.

Wer wollte konnte auch selbstgemachten Apfelmus oder den selbstgepressten Apfelsaft probieren. Mit Begeisterung wurden die kiloweise gespendeten Äpfel erst geschreddert und dann in die Obstpresse gegeben. Kinderarbeit war hier ausdrücklich erwünscht, mit Hingabe wurde gepresst, abgefüllt und gekostet. Am Ende des Tages wurden rund 200 Besucher gezählt, die das Angebot von regionalen und frischen - handgemachten - Produkten gerne angenommen, probiert und gekauft hatten. Danke an die vielen fleißigen großen und kleinen Helfer, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre und die unseren Bäcker voll unterstützt haben.

Sauvesper 2015

Quelle: Naturwacht

Die Sauvesper der Naturwacht Berlin am 29. Oktober 2015 war ein voller Erfolg!

 

Rund siebzig Gäste aus Politik, Wirtschaft und Ehrenamt fanden sich bei schönstem Herbstwetter auf der Naturschutzstation Marienfelde zur traditionellen Sauvesper ein. Der Vorstand der Naturwacht begrüßte zusammen mit Stadtrat Herrn Oliver Schworck alle Anwesenden mit einer kleinen Rede, die auf ein ereignisreiches Jahr der Naturschutzstation und der Naturwacht zurückblickte, aber auch einen kurzen Blick in 2016 warf. Die Jagdhornbläser begleiteten dann mit passenden Klängen die anschließende Sauvesper mit Wildschein aus der Region, Rotkohl und Klössen. Gespräche und Austausch am Lagerfeuer fanden bis tief in die Nacht statt.

 

 

siehe auch Pressemitteilung paperpress "Sau tot - saugut - saukalt" unter Presse

Eschen & Erlen

(Quelle: Naturwachtl)

...und 2 Eichen kamen auch noch dazu. Am 18. November 2015 trotzte die Klasse 4a der Hermann Nohl Grundschule dem stürmischen Wetter und machte sich auf den Weg in den NaturschutzPark Marienfelde, um mit der Naturwacht 15 Bäumchen an neue Standorte am Wechselkrötenteich zu pflanzen. Die Kinder luden eigenhändig die Pflanzen auf und schoben und zogen schwer beladen die Karren in´s Gelände. Nach einem kleinen Austausch, warum die Bäumchen gepflanzt werden, was das Tolle an Bäumen ist und was sie für uns Menschen tun, ging´s an die Spaten. In kleinen Gruppen wurden die Spaten gerecht aufgeteilt und jeder durfte mal "richtig arbeiten" (O-Ton). Der Wettergott blieb allen hold und schickte nur einen Schauer - der Einzige, der sich gemütlich einmummelte war Oskar, der Naturwachthund. Nachdem alle Bäume auf verschiedenen Flächen eine neuen Platz gefunden hatten, zockelte der ganze Troß zur Station zurück. Nach einem kleinen Imbiß aus dem Rucksack und einem Gang auf die super spannende Öko - Sägespänetoilette war der Tag perfekt. Ein herzliches Dankeschön an die Deutsche Umweltstiftung für die Bäumchen und Frau Gotter, die mit ihren Schülerinnen und Schüler spitzenmäßig gearbeitet hat.

Green Buddy Award für Björn Lindner

(Quelle: N. El Tounsy)

... für sein herausragendes persönliches Engagement um ökologische Nachhaltigkeit!

 

Im Rahmen der Verleihung des diesjährigen Green Buddys Awards 2015, des Bezirkes Tempelhof Schöneberg, erhielt Björn Lindner seinen "Bären" für den Aufbau der Naturschutzstation Marienfelde. Auf Einladung der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und der Wirtschaftsförderung Tempelhof Schöneberg ....... weiter geht´s in der Pressemitteilung von Paperpress / Ed Koch.

Green Buddy Award
523. R - 21.11.2015 - Green Buddy Award.[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]

Kontakt

Naturwacht Berlin e.V.

Diedersdorfer Weg 3-5

12277 Berlin

buero(at)naturwachtberlin.de

www.naturwachtberlin.de

Tel. 030/757 747 66 

Notrufnummer 0170 5655 112

 

 

Flyer Naturschutzstation Naturwacht
Folder Marienfelde NW - 2019.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Start September 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturwacht Berlin e.V.