Naturschutzstation Marienfelde
Naturschutzstation Marienfelde

Termine

Weitere Informationen zur in Kraft getretenen Notfallverordnung auf berlin.de

Jubiläumsjahr 2020

800 Jahre Marienfelde

Geschichtliche Hintergründe auf der Website des Arbeitskreises Historisches Marienfelde. http://www.mein-marienfelde.de/

40 Jahre "Freizeitpark Marienfelde"

Der Freizeitpark wurde 1980 eröffnet.

Der Arbeitskreises Historisches Marienfelde hat Fotos von der feierlichen Eröffnung in seinem umfangreichen Online-Archiv.

 

 

10 Jahre Grüne Klassenzimmer

auf der Naturschutzstation in Marienfelde ein unmittelbares Naturerlebnis

 

Haussperling - Foto: K. Doberstein

15.03.2020, 8 bis 11 Uhr

Vogelwelt im Landschaftspark Marienfelde

Auf einem Spaziergang durch den Landschaftspark entdecken und erleben wir gemeinsam die Vielfalt der Marienfelder Vogelwelt.

Ansprechpartner: Kai Doberstein

Treffpunkt: Naturschutzstation

 

Reh - Foto: K. Doberstein

28.03.2020, 17 bis 20 Uhr

RangerTour "Wildes Marienfelde"

Der Landschaftspark Marienfelde ist ein HotSpot biologischer Vielfalt im Süden Berlins. Nach einer kleinen Einführung auf der Naturschutzstation geht es auf Exkursion mit dem NaturRanger auf den Spuren dämmerungs- und nachtaktiver Wildtiere im Landschaftspark.

Ansprechpartner: NaturRanger Björn Lindner

Treffpunkt: Naturschutzstation

Feldlerche - Foto: E. Baumann

29.03.2020, 8 bis 11 Uhr

Auf den Spuren Marienfelder Charaktervögel

Auf einer kleinen Wanderung durch Marienfelder Feldmark  und das Wäldchen am Königsgraben halten wir gemeinsam Ausschau nach Feldlerchen und anderen Vögel in Feld und Wald.

Ansprechpartner: Kai Doberstein

Treffpunkt: Blohmstr./Egestorffstr.

 

Zauneidechse - Foto: K. Doberstein

04.04.2020, 10 bis 14 Uhr

Wir suchen das Reptil des Jahres

Auf einem Rundgang durch den Landschaftspark Marienfelde gehen wir gemeinsam mit NaturRanger Björn Lindner auf die Suche nach der Zauneidechse (Lacerta agilis). Die unter Naturschutz stehende Eidechse wurde in diesem Jahr zum Reptil des Jahres gewählt.

Ansprechpartner: NaturRanger Björn Lindner

Treffpunkt: Naturschutzstation

26.04.2020, 14 bis 16 Uhr

Lust auf Natur?

Eine informative Wanderung über die Marienfelder Feldmark

Die Marienfelder Feldmark ist eines der letzten natürlichen Biotope im Süden Berlins, zusammen mit dem Naturpark Marienfelde bietet sie eine Artenvielfalt, die kaum zu übertreffen ist.

Aufgrund der Randlage ist ein Abstecher zur ehemaligen Grenze der DDR - zum "Todesstreifen" - (heute Mark Brandenburg) vorgesehen.

Lassen Sie sich überraschen bei einem Spaziergang mit Geschichte und "Geschichtchen", der Ihnen die Veränderungen in den letzten 30 Jahre aber auch die Bemühungen zum Erhalt dieser Naturlandschaft mit außergewöhnlicher Artenvielfalt nahe bringen möchte.

Ansprechpartner: Werner Klinge

Treffpunkt: Motzener Str./ Schichauweg

Weitere Veranstaltungstermine sind im Jahreskalender hinterlegt.

 

Weitere Informationen zur in Kraft getretenen Notfallverordnung auf berlin.de

Kontakt

Naturschutzstation Marienfelde

Diedersdorfer Weg 3-5

12277 Berlin

 

rangerteam.marienfelde

[at]naturwachtberlin.de

www.naturwachtberlin.de

Tel. 030/757 747 66 

Notrufnummer 0170 5655 112

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturwacht Berlin e.V.