Naturschutzstation Marienfelde
Naturschutzstation Marienfelde

Reptil des Jahres 2020                    Die Zauneidechse

Zauneidechsen (Lacerta agilis) erreichen eine Länge von etwa 18 cm bis 20 cm. Die Männchen sind zur Paarungszeit an den Seiten leuchted grün gefärbt. Die Weibchen das ganze Jahr über braun gefärbt.

 

Die früher allgegenwärtigen aber inzwischen seltener werdenden Eidechsen sind in Berlin noch relativ verbreitet und lassen sich mit etwas Geduld auch im Landschaftspark Marienfelde entdecken und beobachten.

 

Die Zauneidechse ist in Deutschland streng geschützt und ist in der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der Europäischen Union in Anhang IV gelistet. Das bedeutet das nicht nur die Art selbst geschützt ist, sondern es zusätzlich verboten ist, ihren Lebensraum zu beschädigen oder zu zerstören.

 

Weitere Informationen auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.

Zauneidechsen (Lacerta agilis) erreichen eine Länge von etwa 18 cm bis 20 cm. Die Männchen sind zur Paarungszeit an den Seiten leuchted grün gefärbt. Die Weibchen das ganze Jahr über braun gefärbt.

 

Die früher allgegenwärtigen aber inzwischen seltener werdenden Eidechsen sind in Berlin noch relativ verbreitet und lassen sich mit etwas Geduld auch im Landschaftspark Marienfelde entdecken und beobachten.

 

Die Zauneidechse ist in Deutschland streng geschützt und ist in der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der Europäischen Union in Anhang IV gelistet. Das bedeutet das nicht nur die Art selbst geschützt ist, sondern es zusätzlich verboten ist, ihren Lebensraum zu beschädigen oder zu zerstören.

 

Weitere Informationen auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.

Videos

Zauneidechse - Männchen 1
VID-20200418-WA0008.mp4
MP3-Audiodatei [1.8 MB]
Zauneidechse - Männchen 2
VID-20200418-WA0009.mp4
MP3-Audiodatei [1.6 MB]
Zauneidechse - Weibchen
VID-20200418-WA0010.mp4
MP3-Audiodatei [2.1 MB]

Weitere Informationen zur in Kraft getretenen Notfallverordnung auf berlin.de

Turmfalken

am EUREF Gasometer

Kontakt

Naturschutzstation Marienfelde

Diedersdorfer Weg 3-5

12277 Berlin

 

rangerteam.marienfelde

[at]naturwachtberlin.de

www.naturwachtberlin.de

Tel. 030/757 747 66 

Notrufnummer 0170 5655 112

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturwacht Berlin e.V.