Naturwacht Berlin e.V.
Naturwacht Berlin e.V.

Unsere Schafe

In der Marienfelder Feldmark halten wir unsere "vierbeinigen Rasenmäher", Heidschnucken und Moorschnucken. Derzeit stehen rund 10 Tiere an der Blohmstraße/Marienfelder Feldmark, hinter dem interkulturellen Garten. Sie werden jeden Tag mit Wasser und Futter versorgt!

 

Infos über unsere Rasenmäher

 

Schafe werden im Naturschutz regelmäßig als „Landschaftspfleger“ eingesetzt. Dort wo man Offenland und seltene Magerrasen erhalten und eine Mahd aus Rücksicht auf das Ökosystem vermeiden will, übernehmen Schafe die Pflege der Flächen.

Die Beweidung mit Schafen erhält den Artenreichtum und vermeidet das Einwandern von Bäumen und Sträuchern in das Offenland. Die „vierbeinigen Rasenmäher“ fressen nur, was ihnen am besten schmeckt: saftiges, frisches Gras, Kräuter und junge Triebe. Die typisch dornigen, bitteren und harten Arten der Magerrasen bleiben also stehen und werden auf diese Art und Weise gefördert.

 

Mit dem Einsatz der Schafe in der Landschaftspflege sorgen wir für den Erhalt alter Nutztierrassen.

 

Im Winter stehen alle unsere Schafe an der Naturschutzstation am Diedersdorfer Weg 3-5!

 

 

Lämmer auf der Naturschutzstation

Unsere Schafe haben Nachwuchs bekommen.  Das jüngste Lamm wurde Amelie getauft. Namespatin ist eine Schülerin der Steinwaldschule in Marienfelde

 

Henriette ist wieder da!

 

Henriette, unser tapferes Schaf ist seit Ostern zurück in der Herde auf der Marienfelder Feldmark.

Nach Abholung aus der FU-Tierklinik blieb das Schaf erst mal zur 24 Std Kontrolle bei Familie Lindner zu Hause im Garten. Die Familie, besonders Nicole und Anna hatten eine kurze Nacht.

 

Vielen Dank an unsere Nachbarn für ihre Geduld und Verständnis.

 

Unsere Kamerunschafe vom Gatter am Diedersdorfer Weg sind umgezogen  zu unseren anderen Schafen.

Kamerunschafe sind Haarschafe, sie haben keine Wolle, sondern Haare. Ursprünglich in Afrika / Kamerun beheimatet,  kamen sie mit den Raubtiertransporten für europäische Tiergärten als Lebendfutter zu uns.

 

 

 

28.04.2019, 14 bis 16 Uhr

Lust auf Natur?

Eine informative Wanderung über die Marienfelder Feldmark

Kontakt

Naturwacht Berlin e.V.

Diedersdorfer Weg 3-5

12277 Berlin

buero(at)naturwachtberlin.de

www.naturwachtberlin.de

Tel. 030/757 747 66 

Notrufnummer 0170 5655 112

 

 

Flyer Naturschutzstation Naturwacht
Folder Marienfelde NW - 2019.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Start September 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturwacht Berlin e.V.