Naturwacht Berlin e.V.
Naturwacht Berlin e.V.

Aktuell

Hände weg von Wildtieren!

 

In Feld und Flur, in Parks und Gärten ist im Frühjahr jede Menge Nachwuchs unterwegs. Entenmütter führen ihre Jungen zum nächsten Gewässer, Fuchswelpen sind selbstständig unterwegs und erkunden neugierig ihre Umgebung, Vogelkinder warten ausserhalb des Nestes auf ihre Eltern. Für alle Wildtiere gilt: Nicht anfassen und nicht mitnehmen! Die Jungtiere wirken oft verlassen und hilflos, aber in den allermeisten Fällen warten sie auf ihre Elterntiere. Die sind oft in längerer Suche nach Nahrung unterwegs oder erst durch den Menschen vom Jungtier vertrieben worden.

 

Wildtiere benötigen unsere Hilfe nur, wenn Sie offensichtlich verletzt sind. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an:

 

Untere Naturschutzbehörde Tempelhof Schöneberg  - Fon 90 277 4490

 

WiIdtiertelefon - die Nummer für alle Felle - Fon 547 12 891

 

weitere gute Infos unter www.wildvogelhilfe.org

 

Erste Sonnenanbeter

 

Lacerta agilis, unsere heimischen Zauneidechsen sind erwacht. Die erste Sonnenanbeterin wurde am Südhang der Naturschutzstation entdeckt.

 

 

Fragen zum Natur- und Artenschutz?

 

Untere Naturschutzbehörde

 

Fragen zu Wildtieren?

 

Kontakte und Infos

 

Schulstunde der Gartenvögel

Vogelzählung für Klassen vom 7.-11. Mai von 10 - 11 Uhr / Treffpunkt Naturschutzstation

Anmeldung über´s Büro

in Kooperation  NABU Berlin

Imker - Praxis - Treff

Wann? Jeden 2 und 4. Samstag im Monat von 14 - 17 Uhr

Wo? Lehrbienenstand Marienfelde am Diedersdorfer Weg 5

weitere Infos

Imker Praxis Treff LBM - Info.pdf
PDF-Dokument [31.5 KB]

Kontakt

Naturwacht Berlin e.V.

Diedersdorfer Weg 3-5

12277 Berlin

buero(at)naturwachtberlin.de

www.naturwachtberlin.de

Tel. 030/757 747 66 

Unsere Öffnungszeiten

 

Flyer Naturschutzstation Naturwacht
Folder Marienfelde NW.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Start September 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturwacht Berlin e.V.